fbpx

Der Coworking Space Fliegerhorst heißt jetzt sharedspace.

Liebe Coworking Community,

um sein volles Potenzial zu entfalten, darf man Altes loslassen und Raum für Neues schaffen:

Was ein Jahr lang Coworking Space Fliegerhorst war, ist jetzt sharedspace.

Die Umbenennung

Der Name setzt sich im ersten Moment nur aus den Wörtern shared = geteilt und space = Raum zusammen, also geteilter Raum. 

Es geht aber um wesentlich mehr, als nur den Raum zum Arbeiten zu teilen. Es geht hier im Coworking Space darum, Erfahrungen, Erfolge, Rückschläge, Wissen und vieles mehr zu teilen. Darum, gemeinsam zu wachsen, sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen.

Hierbei stellt der Name einen Bezug zu der immer größer werdenden „Sharing Economy“ her. Wir teilen Autos mit anderen Menschen (Car Sharing), wir teilen Schlafunterkünfte (Airbnb) und natürlich auch Büros und Arbeitsplätze (Coworking).

Das neue Logo ist jetzt sehr typografisch und dadurch viel klarer und sehr minimalistisch. Es ist wesentlich leichter in der Verwendung, sowohl online aber auch im Druck.

Was ist die Mission von sharedspace?

Das Ziel ist es, mehr als ansprechende, gemeinsam genutzte Büroräume zu schaffen. Wir wollen eine tolle Gemeinschaft aufbauen. Einen Ort, den man zwar alleine betritt, aber schnell Teil des größeren „WIR“ wird. 

Einen Ort, den man jeden Tag aufs Neue mit Freude betritt.

Es geht mir darum, einen inspirierenden Arbeitsort zu schaffen, der für Professionalität in Goslar steht. 

Ich möchte zusätzlich dazu beitragen, dass Goslar wieder eine interessantere Stadt für Unternehmer, Gründer und Freiberufler wird.

Neue E-Mail und Domain

Außer dem Namen vom Coworking Space ändert sich sonst nur noch die
E-Mail Adresse und die Domain der Internetseite. Dahinter steht weiterhin die Firma Fliegerhorst GmbH.

Die Internetseite erreicht Ihr ab sofort unter der Domain sharedspace.de und die dazugehörigen E-Mail Adresse lautet hallo@sharedspace.de.

Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, Euch als Community des Coworking Space für die tolle Gemeinschaft und für die täglich neue Inspiration zu danken.

Goslar, 14. Juli 2020

Viele Grüße

Ben Bornemann

Du möchtest mehr erfahren?

Schreib uns!

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Dir melden!

Vielen Dank für Deine Anfrage!